Larhgotisches Reichthing 2014

Es ist soweit:

Die Krone ruft zum Thing

Die Krone Larhgos ruft die Edlen und Mächtigen zum Thing! Es gibt wichtiges zu besprechen und natürlich werden hinter den Grafen, Rittern und anderen Mächtigen auch viele Larhgoten hinterher ziehen, um dem König und der Königin zu huldigen.

Reichsthing 21 n York

 Am Wochenende des 3. Oktober 2014
Donnerstag, den 2.10. bis Sonntag, den 5.10.2014

Die Anreise ist ab Donnerstag ca. 16:00 Uhr möglich, wir spielen ab 20:00 Uhr.
Das Spiel geht bis Sonntag Morgen, ca. 10:00 Uhr.

 

Das Thing findet in Fichtenfels statt, ein kleiner Ort am Fichtenforst. Es liegt dort, wo sich Ludwigstein, die Nordmark und Gerland am nächsten sind. Ludwigstein ist das Herz Larhgos, die Nordmark mit seiner Un-unabhängigkeit das jüngste Symbol für die Einigkeit Larhgos und Gerland steht seit dem Sieg über den 13-köpfigen für den Sieg der Larhgoten über die Finsteren Mächte.

Es gibt natürlich die Larhgotische Politik und das Leben, doch… das ist noch nicht alles!

Das Reich verändert sich

Das Reich verändert sich. Alles erscheint wie immer, Dörfer und Weiler liegen friedlich in der wilden Natur Larhgos, alle Bewohner gehen ihren Tagesgeschäften nach. Doch… dennoch, irgendetwas verändert sich. Manch ein Elf aus dem Wald und mehr als nur ein Holzfäller kann Geschichten davon erzählen, wie die Wildnis wilder geworden sind, wie die Schatten zwischen den Bäumen länger werden, wie die Nächte ein Stückchen dunkler werden und wie sich etwas zu bewegen scheint, wie sich etwas regt, ganz knapp außerhalb der Sichtweite. Und hin und wieder berichten verschreckte Larhgoten davon, dass wilde Kreaturen oder sogar die verzerrte Natur selbst ihre Höfe und abgelegenen Dörfer angegriffen hätten…

Was könnt ihr erwarten

Wir spielen “klassisches Larhgo”. Das bedeutet, dass die Reichselite ihrer Politik nachgeht. Larhgo ist gefährlich und so sollte man nicht allzu leichtsinnig durch die Wälder streifen. Räuber und Monster und vielleicht auch Schlimmeres können auf den unvorbereiteten Wanderer warten.

Es wird einen Plot geben, der auch etwas an Kämpfen bereit hält. Ihr werdet die neuesten Veränderungen in Larhgo erleben und heraus bekommen, was es mit den Gerüchten über neue, finstere Bedrohungen aus dem Wald auf sich hat oder welche Rolle die nun aktiveren Götter einnehmen werden und wie sich dies auf das Leben in Larhgo auswirkt. Das Lager dürfte sicher sein, so dass hier zumindest etwas Entspannung zu finden sein wird. Wir möchten euch mit euren Ideen einbinden.

Weiterhin wollen wir die Wirtschaft ausbauen, um hier noch mehr Politik und händlerisches Spiel zu ermöglichen.

Falls ihr also Plot für eure Spielergruppe benötigt oder selbst welchen mitbringen möchtet (als Charakter, Gruppe oder andere SL), seid eingeladen, uns zu kontaktieren

Zu den OT-Bedingungen:

    • Teilnahme ab 18 Jahren – sprecht das Mitbringen von Jugendlichen, Kindern und Tieren bitte vorher mit uns ab.
    • Spielercharaktere sind in eigenen, von euch mitzubringenden Zelten unter gebracht. NSC schlafen im Haus (NSC bringen Bettbezüge und Bettlaken mit).
    • Das Spiel ist ein Selbstverpfleger-Con, NSC werden von uns versorgt.
    • Wir stellen alkoholfreie Getränke (Wasser, Saft usw.)
    • Ob es eine Taverne gibt, ist noch nicht entschieden (sorry dafür). Ihr hört von uns.
    • Auf dem Zeltplatz kann in Feuerfässern und Grills Feuer gemacht werden.
    • Ihr könnt Feuerholz über uns beziehen.
    • Es gibt eine Tiefkühltruhe für Grillfleisch. Beschriftet Eure Ware bitte gut leserlich!