Regeln

Allgemeine Regeln

Wir spielen nach wenigen Regeln und diese sind eher Spielangebot als echte Regel. Es sollen alle Spaß am Spiel haben und das ist die Priorität. Zusammenfassend und von den Sonderregeln unten abgesehen spielen wir nach Du Kannst Was Du Einigermaßen Glaubhaft Darstellen Kannst. Das Ziel ist gutes, unterhaltsames Spiel. Das bedeutet: Die meisten Berufe und Tätigkeiten benötigen keine Regeln. Ein Heiler heilt,  ein Schmied schmiedet, ein Schreiber schreibt, ein Alchemist… hrm…. alchemistisiert. Spielt es ausreichend glaubhaft aus, habt die passende Ausrüstung und macht das passende Tamtam.

Der Stopp-Ruf gilt auch bei uns. Hört ihr einen lauten Ruf “Stopp” dann ist das das Zeichen, dass gerade OT eine Gefahr besteht. Jedes Spiel ist sofort einzustellen. Wenn das Spiel wieder “Weiter” geht, seid Ihr Intime bitte an dem Platz und in genau der Situation, in der euer Charakter vorher war.
“Halt” ist nicht “Stopp!”. Benutzt “Halt” IT falls ihr wen anhalten oder überfallen möchtet. Der “Stopp!”-Ruf wird nur als OT-Signal verwendet!

Falls ihr IT verarztet werden müsst, ruft einen “Heiler”. Ein “Sanitäter” ist der Ruf nach OT-Hilfe bei einer echten Verletzung.

Generell folgen wir den Larhgo-Regeln, dennoch haben wir einige Sonderregeln eingeführt, die Larhgo in Details erweitern.

Selbstverständlich gilt auch: Regel ist, was die SL sagt.